Vegane Kosmetik – kann ich Belico als Veganer/in verwenden?

Das Gesund­heits­be­wusst­sein und eine ver­ant­wor­tungs­volle Hal­tung unserer Gesell­schaft zum Schutz von Natur und Umwelt nimmt immer mehr zu. Dies wirkt sich auch auf die täg­liche Hautpf­lege aus. Aus dieser erst­re­bens­werten Hal­tung stammt der vegane Lebens­stil.

Doch was bedeutet «veganer Lebens­stil»? Kurz aus­ge­drückt: Men­schen, die vegan leben, ver­zichten auf den Konsum von Pro­dukten, die tie­ri­sche Inhalts­stoffe ent­halten.

Hierzu gehören aber nicht nur Nah­rungs­mittel tie­ri­schen Ursprungs, dazu gehören auch Eier- und Milch­pro­dukte sowie Klei­dungs­stücke, Schuhe, Acces­soires, Ein­rich­tungs­ge­gen­stände aus Leder und Kos­me­tika mit tie­ri­schen Inhalts­stoffen oder deren Inhalts­stoffe an Tieren getestet wurden. Sehr schwierig ist der vegane Lebens­stil vor allem bei Putz­mit­teln und Medi­ka­menten umzu­setzen, da diese oder deren Inhalts­stoffe auch heute noch an Tieren getestet werden dürfen.

Kos­me­tika, die als vegan gekenn­zeichnet ist, sollten keine Inhalts­stoffe ent­halten, die tie­ri­schen Ursprungs sind und nicht an Tieren getestet sein. Fakt ist jedoch, dass der Begriff «vegan» weder gesetz­lich defi­niert, noch geschützt ist. Dies hat zur Folge, dass auch vegane Kos­me­tik­pro­dukte nicht zwangs­läufig ohne Tier­ver­suche her­ge­s­tellt werden.

Dem posi­tiven Umwelt­be­wusst­sein die Natur und ihre Res­sourcen zu schützen hat sich auch Belico ver­schrieben. Bei der Ent­wick­lung und Her­stel­lung unserer Pflege- und Kos­me­tik­präpa­rate wird auf die Ver­wen­dung tie­ri­scher Inhalts­stoffe ver­zichtet. Ledig­lich die Belico Lip­pen­s­tifte und Cover Sticks ent­halten Bie­nen­wachs und das CON­CEN­T­RATE V ent­hält Pro­polis. Neben dem Aspekt des Veganen werden öko­lo­gi­schen Kri­te­rien Rech­nung getragen, wes­halb Belico-Pro­dukte auf Platt­formen für Ver­brau­cher­schutz, wie Kos­me­ti­kana­lyse oder Code­check sehr gut bewertet werden. Des Wei­te­ren ­ga­ran­tiert Belico, dass keine Tier­ver­suche durch­ge­führt werden und keine Dritten mit Ver­su­chen an Tieren jeg­li­cher Art beauf­tragt werden.

Belico-Präpa­rate werden auch von PETA, der größten Tier­schutz­or­ga­ni­sa­tion in Deut­sch­land, für eine vegane Hautpf­lege emp­fohlen.

> Welche Präpa­rate passen zu Ihnen?
> Lassen Sie sich im Fach­handel beraten!