Warum gibt es bei Belico keine Refill-Systeme?

Belico ver­steht sich nicht nur als Marke, die Mensch und Umwelt respek­tiert, son­dern auch als exk­lu­sive Kos­me­tik­linie, die dem Ver­brau­cher einen Hauch von Luxus ver­mit­telt. Das ist nicht der Fall, wenn der Kunde Dosen oder Tiegel mit sich führt, die ver­k­ratzt sind und nicht mehr schön aus­sehen.

Alle Belico-Ver­pa­ckungen werden im Sinne des Grünen Punktes ent­s­orgt, so dass wir dem Umwelt­schutz gerecht werden. Dafür zahlen wir ent­sp­re­chende Abgaben. Aus Platz­gründen können wir dies leider nicht auf der Ver­pa­ckung dekla­rieren. Infor­ma­tionen zum Thema Grüner Punkt finden Sie unter Der Grüne Punkt.

 

Ein anderer Aspekt ist, dass wir bei Refill­sys­temen eine dop­pelte Lager­hal­tung bet­reiben müssten, was den Abver­kauf der Pro­dukte deut­lich ver­län­gern würde. Dies bedingt eine stär­kere Kon­ser­vie­rung und die Kundin bekommt nicht mehr so fri­sche Pro­dukte.

In diesem Sinne hoffen wir im Inter­esse unserer Kunden zu han­deln, wenn wir wei­terhin auf Refill­sys­teme ver­zichten.

> Umwelt­zer­ti­fikat Grüner Punkt

N Umweltzertifikat2014 web