Gegen Pickel und Entzündungen

Linderung bei entzündlichen Hautproblemen auf trockener Haut

Schwefel und Zink sind zwei bekannte und bewährte Wirkstoffe, die bei einer Vielzahl von entzündlichen und schuppenbildenden Hautproblemen eine deutliche Linderung bewirken.

Schwefel dringt schnell in die Haut ein und sorgt dafür, dass die hornbildenden Zellen weniger schnell wachsen. Dies wird zum Beispiel bei Neigung zu Schuppenflechte als sehr wohltuend empfunden. Wenn sich Schwefel mit Sauerstoff in der Haut verbindet, vermindert sich die Neigung zu Entzündungen, weil Sauerstoff-Radikale abgefangen werden. Schwefel lindert außerdem Juckreiz und mobilisiert körpereigene Selbstheilungskräfte.

Zink wird seit langer Zeit zur Wundbehandlung und bei Neigung zu Entzündungen eingesetzt. Seine Wirksamkeit beruht zum größten Teil auf den schwach desinfizieren-
den und heilungsfördernden Eigenschaften.

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere autorisierten Belico-Fachinstitute für medizinische Kosmetik gerne zur Verfügung.

> Praxisfinder

PickelEntzuendungenZincPaste